Netzwerktechnik in AV Systemen (NAVS)

Photo by Jordan Harrison on Unsplash

Photo by Jordan Harrison on Unsplash

Der NAVS (Netzwerktechnik in AV Systemen) ist ein Seminar zum Thema Netzwerktechnik, das speziell für den Bereich Audio Visuelle Technik entwickelt wurde.

Mit dem dreitägigen Seminar erlernen die Teilnehmer folgende Schwerpunkte der Netzwerktechnik in AV-Systemen:

  • Tag 1 = OSI Modell, Layer 4, Layer 3, Layer 2, Layer 1,  (wie kann man das OSI-Modell praktisch beibringen????)
  • Tag 2 = Netzwerkanalyse, Netzwerkanalyse-Tools, Praxisteil mit Wireshark, Streaming, Digital Signage
  • Tag 3 = Videokonferenzen Sicherheit, Service Level Agreements (SLA), Remote Monitoring Management.

Der NAVS ist an alle gerichtet, die an AV-Projekten beteiligt sind und verschafft:

  • AV-Experten elementare Kenntnisse der Netzwerktechnik für eine verständnisvolle Zusammenarbeit mit Projektbeteiligten Stakeholdern aus der IT, und die Möglichkeit, auf Augenhöhe zu kommunizieren
  • AV-Unternehmen in einer typischen Quereinsteiger-Branche einen einheitlichen Kenntnisstand unter den Mitarbeitern,
  • IT-Experten die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten für erfolgreiche AV-Projekte.

Dieses Seminar wird gemeinsam mit der AVIXA™  durchgeführt.

AVIXA™ ist die Vertretung der internationalen „Audiovisual and Integrated Experience Association“  in der Region DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) und repräsentiert als Verband die Interessen der audiovisuellen Informations- und Kommunikationsindustrie.

Die Vortragenden haben langjährige Erfahrung mit Netzwerktechnologie für AV Anwendungen.