FK Führungskräfteseminar Meister/in lt. Kollektivvertrag Sept. 2020

Erwerb des „MEISTER/INNEN-ZERTIFIKATES“ und „sozialer Kompetenz“ für das mittlere Management mit praxisnahen Kenntnissen

  • Mitarbeiterführung (2 Tage)

Meine Rollen und Verantwortungen als Führungskraft
Motivation von Mitarbeiter/innen
Erkennen von Stärken und Schwächen von Mitarbeiter/innen
Professionelles Führen von Mitarbeitergesprächen, Kritikgesprächen,
Umgang mit Konfliktsituationen

  • Projektmanagement, Lösungsansätze und Umsetzung (2 Tage)
  • Kommunikation zwischen Kunst und Technik (1/2 Tag)
    Aufbau eines Dialoges für einen konfliktfreien Produktionsverlauf
  • Absolvent/innen der Fachkenntnissausbildung für Bühnen- und/oder Beleuchtungstechnik (nur diese Teilnehmer/innen erhalten das Meisterzertifikat lt. Kollektivvertrag)
  • Personen mit Führungsaufgaben

Dieser Kurs entspricht voll und ganz jenen Intentionen, die im Kollektivvertrag für Bundes- und Landestheater festgehalten sind. Den Kursteilnehmern wird in diesem Seminar die Befähigung zur Mitarbeiter- und Teamführung, zur rationellen Realisierung von Produktionsvorhaben (Projektmanagement) und das richtige Führen des Dialogs zwischen Kunst und Technik vermittelt.